SAKER ist ein großer Falke dessen Flügelspannweite bis zu 129 Zentimetern betragen kann.

Das 6LoWPAN IoT Gateway fungiert als Border-Router in einem 6LoWPAN Netzwerk und verbindet ein drahtloses IPv6 Netzwerk mit dem Internet.

Die Verwendung von NAT64 erlaubt es hierbei, IPv4-Server im weltweiten Netz von jedem 6LoWPAN Knoten aus anzusprechen. So können z.B. Sensordaten aus dem Funknetz an Server im Internet per IPv4 übertragen werden.  Neben der im Mikrocontroller integrierten 2,4 GHz Funkschnittstelle erlaubt ein zusätzlicher Sub-GHz Transceiver auch den Einsatz im Frequenzband 868 oder 915 MHz. Das Gateway wird in einer Variante ohne Gehäuse zu Entwicklungszwecken angeboten.

Support Muster kaufen

Produktbild
  • Leistungsfähiger Mikrocontroller mit AES und SHA Encryption Engine mit 512kB Flash, 32kB RAM
  • 512kB Flash, 32kB RAM
  • Dual-Band Betrieb: 2,4 GHz/ 868/915MHz
  • Table-Top/ Wall-Mount Gehäuse
  • Interne Antennen (U.FL optional)
  • 10BASE-T Ethernet
  • Serielle Schnittstelle und Firmware-Update via USB
  • Perfekt als Entwicklungsplattform
  • „Plug-and-Play“ NAT64
  • Quellcode zum Download verfügbar
  • Stromversorgung über USB Mikro -Anschluss (5V)

Downloads

Datenblatt

Weitere Details und technische Spezifikationen entnehmen Sie dem Datenblatt und dem Manual.

Manual

Download

Sourcecode

Die Firmware des Sakers wurde mit Contiki erstellt, dem Open Source Betriebssystem für das Internet of Things. Unseren Fork von Contiki mit dem gesamten Source-Code für die Border-Router-Firmware, dem Plattform-Code, auf dessen Grundlage Sie ihre eigenen Anwendungen für den Saker entwickeln können, sowie einer ausführlichen Anleitung zur Inbetriebnahme finden Sie hier:

 

WEPTECH fork of Contiki  

Publikationen

6LoWPAN Gateway plus IBM IoT Foundation give instant SensorTag Gratification

Weiterlesen auf rs-online.de